Schlagwörter

, ,

Der Herbst bringt geniales Wetter zum Ausreiten. Die Bäume sind farbig, die Stechviecher sind weg, es ist neblig und teilweise ein wenig unheimlich, die Wege sind weich vom Herbstlaub und es ist entweder gewittrig oder still. Ganz spannend sind Ausritte abends im Dunkeln bei Nebel. Einerseits sehr unheimlich, gerade wenn es neblig ist, andererseits aber völlig ruhig – eine sehr spezielle Atmosphäre! Ich bin eigentlich gar nicht so der Ausreit-Fan, aber jetzt bin ich auf den Geschmack gekommen 😉

Advertisements