Meiner neuen RB bin ich immer noch treu und immer noch mehr als happy! 🙂

Ich nehme mittlerweile regelmässig Reitstunden und finde langsam, gaaaaanz langsam wieder zu meiner alten Form zurück. Sehr geholfen hat auch der Renate Elberich Kurs letztes Weekend, eine Sitzschulung nach Eckard Meyners. Wir mussten uns kleine Bälle zwischen uns und den Sattel klemmen, an wechselnden Positionen. Am Anfang fiel ich damit im Trab wirklich fast runter, ich war so instabil. Aber am Ende ohne Bälle fühlte es sich unglaublich an, ich konnte zum ersten Mal richtig reiten und Einfluss aufs Pferd nehmen, ohne mich ständig im Sitz irgendwie korrigieren zu müssen.

Zwischen Reitstunden und Kursen gehe ich viel ausreiten, weil er einfach so ein tolles gechilltes Pferd ist. Manchmal spazieren wir auch nur ein wenig, an anderen Tagen geht es dafür auch 3h in den Wald. Richtig viel Abwechslung!

Ein hübscher Kerl, wie ihr hier sehen könnt:

2016-03-27 14.22.102016-03-27 14.21.59

So sieht es von oben aus, Gebisslos nur mit Knoti und ohne Sattel 🙂

2016-03-30 18.31.45

Advertisements