Und wieder gibt es grosse Neuigkeiten in meinem Pferdeuniversum. Zum zweiten Mal im Leben habe ich mir meinen Traum vom eigenen Pferd erfüllt. Nicht ganz geplant, aber trotzdem besser vorbereitet als letztes Mal.

Shaida ist in mein Leben eingezogen. Eine Araber-Pony Stute, äusserlich eine Mini-Version von Bailyn, vom Charakter her ebenfalls sehr ähnlich. Ich bin über sie gestolpert in einem Inserat und wusste einfach, dieses Pony muss ich mir ansehen. Ich muss es ja nicht kaufen (haha 😄). Nach zwei Proberitten habe ich sie gekauft und bisher noch keinen Moment bereut. Ok, den ersten Ausritt hatte ich zu früh gewagt, da wurde ich etwas enttäuscht. Aber rückblickend war sie auch da den Umständen entsprechend echt brav, nur zwei drei Mal erschrocken und deswegen ein paar Hüpfer genommen. Aber sie war ja auch alleine in einer neuen Umgebung.

Auf dem Platz hingegen ist sie ein Traum, egal ob am Boden oder vom Sattel aus. Ich kann sie bereits richtig schön an die Hand reiten. Bisher jedoch nur ein wenig im Kreis, da der Platz aufgrund der Kälte nicht ganz bereitbar war. Galopp habe ich deswegen auch noch nicht ausprobiert. In der Nähe gibt es anscheinend eine Halle, die nächsten Tage werde ich mich mal schlau machen, denn ein etwas grösserer Platz und guter Boden wäre hilfreich. Ich würde sehr gerne mehr mit ihr machen, ein paar Bahnfiguren, alle drei Gangarten, Tempiwechsel.

Und weil sowieso alle danach schreien werden 😄 hier ein paar Bilder:

Ihr zukünftiger Gruppenstall:img_0177

Am Tag ihrer Ankunft, vorläufig noch in der Box:img_0186

Ihre Boxennachbarin:

img_0190

Ihr Kappzaum, noch vorläufigimg_0244

Advertisements